Nummer 1 – Das Bonus-Livealbum zur CD „Viel zu lang zu leise“

vO9UMBn

Danke, dass Du meine neue CD „Viel zu lang zu leise“ vorbestellt hast und herzlich willkommen beim Bonus-Download! Auf dieser Seite findest Du das komplette Livealbum „Nummer 1“ zum Anhören und Runterladen.

Nummer 1?
Wie kommt ein Hobbykünstler wie ich zu einem Nummer-1-Album? Nun, er könnte zum Beispiel alle ersten Songs seiner bisherigen Platten in einer spontanen Sommer-Solo-Session noch mal neu einklampfen, wobei er pro Titel immer nur einen einzigen Versuch hätte – wäre ja schließlich live. Danach könnte er diese Aufnahmen – mit allen Schönheitsfehlern – als Bonus zu seiner jüngsten CD verschenken. Genau das hab ich hier für Euch gemacht … 🙂

HIER das Album „Nummer 1“ downloaden
(ZIP-Archiv inkl. 10 mp3 @ 320kbps)

Hier alle Songs zum Anhören:

Wolkenlose Welt
(#1 vom dunkelblau-Album In der Zwischenzeit, 2004)

Lass los
(#1 vom Album Gewinner, 2005)

Halt unterwegs
(#1* vom 2zueins!-Album Clockwork Utan, 2007)

Prophet
(#1 der EP Kratzer, 2015)

Von allem nur ein Stück
(#1 der EP Stundevorwärts, 2009)

Das Rätsel
(#1 der EP Eutritzsch City Limits, 2006)

Singen nicht verboten
(#1 vom 2zueins!-Album Euer Ja sei ein Yeah, 2014)

Wie im Paradies
(#1 der s.m.h.-EP Wie im Paradies, 1996)

300 Tage, 300 Wochen
(#1 der EP Filou, 2010)

Mein wahres Gesicht
(#1 vom s.m.h.-Album Daheim, 1999)

Aufgenommen und gemischt von Dirk Herold @ HEROLD MEDIA Tonstudio, Verlag und Mediaagentur, Leipzig.
Alle Songs von Daniel Heinze, außer „Wolkenlose Welt“: Musik mit Matthias Frommann.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International Lizenz.

* – Okay, okay. Erwischt. „Halt unterwegs“ ist die Nummer 2 auf der „Clockwork Utan“. Aber trotzdem der erste Song der Platte! Ha! So.