Nein

Ja
Gestern war noch alles sonnenklar
Ihr beide Ihr wart doch so ein schönes Paar
Doch was ist passiert, habt Ihr Euch nur geirrt?
Ich weiß
Du zweifelst an dem mächtig hohen Preis
Ich weiß es nicht, doch wenns so ist, dann sei
Es so, Du bist sowieso
Im Kopf schon anderswo.

Und er macht Tick,
Der kleine Mann, der Dich gut leiden kann,
Hat Dich im Blick,
Der arme Tropf in Deinem Hinterkopf
Sagt Nein, die Bremse rein,
Das ist zu schön, um wahr zu sein,
Doch das wird dann wohl so sein,
Und Du gestehst Dir ein: die Antwort lautet dieses Mal wohl

Nein.
Die Antwort lautet: Nein.

Warum?
Warum kommt Dir das Leben immer dumm?
Die andern leben einfach nur so rum, doch Du
Hast keine Ruh, schaust immerzu
Umher…
Wie wär’s wenn einfach alles einfach wär?
Das wär nicht schlecht, doch wärst Du das nicht mehr
Drum hör öfter auch
Mal auf Deinen Bauch.

Und er macht Tick,
Der kleine Mann, der Dich gut leiden kann,
Hat Dich im Blick,
Er kennt Dich gut, wie das kein andrer tut
Sagt Nein, lass Dich nicht sein,
Du bist zu gut, um durch zu sein,
Gar nicht schlecht, Dein Bauch hat recht
Und du gestehst Dir ein: die Antwort lautet dieses Mal wohl

Nein.
Die Antwort lautet: Nein.

Nun isses so
Du lebst auf eignes Risiko
Es kann schon sein
Die Antwort lautet hin und wieder

Nein.
Die Antwort lautet: Nein.

Text & Musik: Daniel Heinze, 2008, 2015