2zueins! – The Finest Noise – Die DVD (Compilation, 2011)

(DVD-Compilation mit Videos von Bands des Finest-Noise-Versands. Beitrag von 2zueins! ist „Leiden (Uh la la)“)

Titel: “Die DVD”, Label: FinestNoiseReleases, Vertrieb: Radar
LC: 10769 * VÖ: 16.08.2011

So ein Jubiläum kann man ja auf ganz unterschiedliche Art und Weise begehen, und das traditionelle sich-mächtig-einen-auf-die-Lampe-gießen sei hier nur exemplarisch genannt.

Um da gar keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Auch wir hier bei FinestNoise können an derart gestalteten Jubelfesten durchaus unseren Spaß haben. Irgendwann aber ist das Bier leer und man wird wieder nüchtern, und sein wir ehrlich: „Inspiriert“ is’ anders; und wirklich nachhaltig ist sowas auch nur für diejenigen, die beim Fummeln in der Besenkammer oder beim Throw-up in die Suppenterrine geknipst werden und das heimlich geknipste Bild irgendwann auf Facebook wieder finden.

Nee, uns kam in den Sinn, doch endlich mal was zu machen, was wir schon immer mal machen wollten: eine DVD! So weit – so gut … erstmal Kontakt aufnehmen zu all den alten Mitstreitern, denen wir irgendwann mal geholfen hatten, ihre Musik den Leuten da draußen bekannt zu machen.

Das Feedback war überraschend; nicht nur durften wir feststellen, dass es viele der alten Bands immer noch gab, auch war das Interesse, einen Filmbeitrag zu leisten, so groß, das wir befürchten mussten, die gut 4 Gigabyte einer DVD wären ganz schnell ausgereizt … Irgendwie haben wir es dann aber doch geschafft, alle 24 Beiträge auf die Silberscheibe zu bannen – das Ergebnis liegt Dir nun vor.

Natürlich sind die finanziellen Möglichkeiten der beteiligten Bands begrenzt, kein Spielberg hat Regie geführt, kein Michael Ballhaus stand hinter irgendeiner Kamera und ganz bestimmt hat keiner der „Schauspieler“ irgendein „Method Acting“ erlernt.

Dennoch denken wir, dass die Ergebnisse der „low-budget“-Produktionen auf der FinestNoise-DVD zum Teil wirklich erstaunlich sind und möchten Dich einladen, ein bisschen mitzufeiern: Player an, DVD rein, Bierchen geöffnet respektive Teechen bereitet – und reingeschaut! Viel Spaß!

Wie Ihr an das Teil drankommt? Einfach einen mit Rückporto frankierten Umschlag an: FinestNoise * c/o Collenbusch * Am Schloßplatz 23 * D-53125 Bonn. …das war’s schon! Das Teil ist ansonsten „für umme“ – wollen ja, dass Ihr ein bisschen mitfeiern könnt!