Top 5 vom 29. April 2005

Okay, hier ist die Liste der fünf „Alben“, die ich mir auf meinen ersten mp3-Player (I know ich hab erst jetzt einen so f**king call me rückschrittlich) gezogen habe:

05 Ben Folds – Songs For Silverman (mehr zu diesem unfaßbar guten Album später!)
04 Eels – Blinking Lights & Other Revelations
03 Bright Eyes – Digital Ash In A Digital Urn
02 Sinéad O’Connor – Live @ Jammy Awards 2005
01 Josh Rouse – Nashville

Top 5 vom 4. April 2005

Seltsam, das hatte ich so bisher noch nie. Fühle mich heute, am Vorabend meines Geburtstages, ein wenig melancholisch. Und dann spuckt die Shuffle-Funktion meines Winamps ungelogen hintereinander folgende Songs aus:

05 Spin Doctors – Can’t Kick The Habit
04 Stoppok – Zwischen Twentours und Seniorenpass (live)
03 Dar Williams – The Beauty Of The Rain
02 Blues Traveler – Back In The Day
01 Dziuks Küche – Zu alt

Zufall? Oder will mir der blöde Shuffle-Modus meines unsagbar veralteten Winamps irgendwas sagen? Ach, egal…

Top 5 vom 3. März 2005

05 Ocean Colour Scene – Oh Collector
04 Niels Frevert – Du machst meine Träume Kung Fu
03 Spin Doctors – Turn It Upside Down
02 Mando Diao – God Knows
01 Blind Melon – Deserted

Sorry übrigens für die wenigen Updates in den letzten Tagen – die Grippe hat mich erwischt und ich hatte tatsächlich nur wenig Bock, mich an den Rechner zu setzen. Wo’s doch im Bett so erholsam und gemütlich ist. Aber langsam wirds wieder…