Das Howie Day-Comeback?

Vieles deutet darauf hin, dass 2009 tatsächlich das Jahr des Howie Day-Comebacks werden könnte: eine neue Tour, die Ankündigung, nun endlich mal das neue Album rauszubringen und die Tatsache, dass das letzte Album satte sechs Jahre auf dem Buckel hat und sich partout nicht zum zehnten Mal re-releasen lässt, zum Beispiel. Heute kam nun die Ankündigung, dass Epic (bin ja erstaunt, dass der nach all den Jahren immer noch beim gleichen Label ist) am 14. Februar (Valentinstag) einen Song namens „Counting On Me“ von der neuen Howie Day-Platte verschenkt. Man muss sich halt nur vorher in Days Mailingliste einschreiben, dann kriegt man in einer Woche den Song. Bin gespannt – wer mag, kann sich hier registrieren.

Advertisements

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s