siebenSACHEN vom 4. September 2008. Mit Ben Folds Five, Ani DiFranco, Okkervil River u.a.

– Von Jackson Browne bis Queen, von Brian Wilson bis George Clinton – Popdose benamst 21 Platten, die man im Herbst 2008 gehört haben sollte.

Phantom Planet haben eine Daytrotter-Session aufgenommen und spielen vier Songs vom aktuellen Album „Raise The Dead“ – Download hier.

– Wiedervereinigung für eine Nacht: Ben Folds Five spielen ihr Album „The Unauthorized Autobiography of Reinhold Messner “ in voller Länge im Rahmen einer Myspace-Veranstaltung.

We can’t help but absorb what’s around us: Joey Burns von Calexico im Interview mit dem Aquarium Drunkard.

– Neues von Ani DiFranco – die Dame veröffentlicht am 30. September das Album „Red Letter Year“, den Song „Emancipated Minor“ gibts vorab gratis (mp3).

– Der US-Rolling Stone findet die neue Okkervil River nur so mittel.

Sinéad O’Connor singt „Hey Jude“ im italienischen Fernsehen:

Autor: Daniel Heinze

Hallo, hier schreibt Daniel. Ich lebe in Leipzig, mache Radio, PR und gelegentlich auch Musik - als eine Hälfte des Rockpop-Duos 2zueins.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s