Dave Matthews Band – Live At Piedmont Park (3CD, 2007)

Läßt man mal die elf bisherigen Live Trax-Veröffentlichungen und die zahlreichen offiziellen Bonus- und Fanclub-Alben weg, handelt es sich bei „Live At Piedmont Park“ doch tatsächlich „erst“ um das achte offizielle Livealbum der Dave Matthews Band. Das Konzert aus dem letzten Jahr muss also schon was besonderes sein, wenn die Band beschließt, es offiziell auf den Markt zu werfen. Es muss? Naja, es sollte wenigstens – warum sonst stellt sich ein Hörer denn dann noch ein Livealbum ins Regal, und noch eins, und noch eins…?

Mal abgesehen davon, dass die Band im letztjährigen Vorweihnachtsgeschäft mit dem zweieinhalbstündigen Konzert sicherlich auch den einen oder anderen Dollar machen wollte, bietet die Show neben souveräner Meterware (hurra, die 8972. Aufnahme von „Too Much“, zum 872. Mal „Stay“….) zum Glück in der Tat ein paar Leckerbissen. Die gelungene Version des Allman-Brothers-Songs „Melissa“ mit Gregg Allman himself etwa, den traumwandlerischen Viertelstünder „The Dreaming Tree“ oder „What Would You Say“ mit meinem Helden Warren Haynes (auch wenn Warrens Gastauftritt diesmal nicht so cool ist wie bei der geilen Version von „Jimi Thing“ beim Central Park Concert 2003, die für mich einer der besten Momente der gesamten DMB-Geschichte ist).

Das wirklich tolle an dieser Aufnahme sind die durchweg sehr guten neuen Songs, die nach der 2005er-„Stand Up“-Platte entstanden sind – bei „#27“, „Cornbread“ und „Eh Hee“ erlebe ich eine Band in Topform und einen Dave Matthews, der endlich mal wieder überdurchschnittliche Songs schreibt und es liebt, diese zu singen, als gäbe es kein Morgen.

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s