Let's try again

Da bin ich wieder. Eigentlich wollte ich ja so schnell nicht wieder bloggen, aus Zeitgründen und so. Nun ist es nicht eben so, dass ich mich zur Zeit den lieben langen Tag langweilen würde. Aber gelegentlich kribbelts dann doch in den Fingern und ich habe das Bedürfnis, über die eine oder andere Musik was zu schreiben, ein schönes Lied zu verlinken oder mich öffentlich über ein Buch zu ärgern, das ich gerade gelesen habe. Dann mach ich das eben ab sofort hier. Ich bin immer noch der wahrscheinlich anstrengendste Spin Doctors-Fan der Welt (für meine Umwelt), ich mache nach wie vor leidenschaftlich gerne selber Musik (zur Zeit mit meiner Band 2zueins!) und mich können auch im Jahr 2008 noch schöne Songs und Alben zu Jubelstürmen hinreißen. Alles wie immer also, nur ab sofort eben in diesem kleinen Blog.

Autor: Daniel Heinze

Hallo, hier schreibt Daniel. Ich lebe in Leipzig, mache Radio, PR und gelegentlich auch Musik - als eine Hälfte des Rockpop-Duos 2zueins.

5 Kommentare zu „Let's try again“

  1. Hallo Daniel, ich darf doch tatsächlich den ersten Kommentar in diesem schönen neuen Blog schreiben. Klasse Theme hast du gewählt, gefällt mir sehr. Ich freu mich, dass du wieder bloggst. Ohne dich hätte ich geglaubt, die Spin Doctors wären längst tot. ^^
    Viele Grüße aus dem Süden.

  2. Ja das finde ich doch supidupi, Dich in der Bloggergemeinde zurück zu haben. Bin übrigens mehr durch Zufall drauf gestoßen, weil irgendjemand über die seitesiebensaetze.wordpress.com auf meine Homepage gestolpert ist… und da musste ich doch mal nachschauen, wer da bloggt. Und das Du es bist, freut mich umso mehr! Hab übrigens mein neues Mexikoblog (das sicher momentan noch nicht sooo spannend ist) auch bei wordpress in szene gesetzt – mal schauen, wie ich mit denen zufrieden sein werde… Bis bald Daniel, und vielleicht sehen wir uns ja auch schon ganz gleich…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s