Na dann: Frohes Fest!

Auf die letzten drei Platten meiner Top 10 2006 muss die werte Leserschaft dieses Blogs noch ein paar Tage warten – ich rufe bis auf Weiteres erstmal eine Weihnachtspause aus. Euch allen, die Ihr mich regelmäßig oder gelegentlich in dieser dunklen Gasse des Internets besucht, schmettere ich ein „Frohe Weihnachten“ entgegen: schön, dass Ihr Euch gelegentlich hier vergnügt, bleibt mir auch künftig treu und kommt gefälligst, wenn Ihr nichts besseres vorhabt, morgen nach Werdau ins Fabrix!! 🙂

Frohe Weihnachten, everyone!

Advertisements

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

1 Kommentar zu „Na dann: Frohes Fest!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s