Chris Barron live @ Mo Pitkin's, NYC, 2006-08-25

Der Beste von allen hat mal wieder gesungen. Und es war grandios. Und ein netter Zeitgenosse hat’s mit seinem Handy gefilmt (alles .avi-Files also), und es ist ein Fest. Nur für kurze Zeit downloadbar und hiermit wärmstens ans Herz gelegt: Chris Barron feat. Tim Givens (Kontrabass) live im New Yorker „Mo Pitkin’s“ Club, vorgestern Abend. Grab it while it’s hot und say Dankeschön to me and that JasonNYCguywhotapedit later:

Chris Barron – Mo Pitkin`s, NYC, 2006-08-25
feat. Tim Givens (bass)

To You
Medley: Why Must The Show Go On / Stars / I Must Be The King

I Know You Know
Louisiana Holiday
All I Know (Is I Love You)
Heartbreak Boulevard
Catfish Blues
I Love You, I Love You, Goodbye
Chris talking
Teddy (incl. Walk The Line, Stir It Up, Wannabe, Michelle and so much more Medley)

Autor: Daniel Heinze

Hallo, hier schreibt Daniel. Ich lebe in Leipzig, mache Radio, PR und gelegentlich auch Musik - als eine Hälfte des Rockpop-Duos 2zueins.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s