John Popper Project: Album im September

Jetzt ist es sicher: das Album des Projects, das sich jetzt offenbar nun doch John Popper Project with DJ Logic nennt und nicht, wie unlängst befürchtet, „John Popper Projic“, erscheint am 26. September 2006 auf dem US-Label Relix Records. Auf der Webseite des Labels gibt es drei Songs der Platte in guter Qualität zum Probehören: das schon länger im Netz kursierende „Everything“, das ganz wundervolle „All Good Children“ sowie „Trigger“. Bass, Turntables, Harp, Gesang und Drums – eine wilde Kombination, die absolut Spaß macht und hochgradig tanzbar ist. Ich freu‘ mich sehr auf die Platte. Die aufs Herzlichste anempfohlenen Hörproben finden sich hier.

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s