Lesetipp: Sonic Reducer

Über Musik lese ich am liebsten, wenn Menschen schreiben, denen Musik eine Herzensangelegenheit ist. Menschen, die sich selbst nicht zu fein dafür sind, Fans zu sein. Menschen, die beseelt über Musik schreiben, die dies als Mission begreifen. Leute, die Dir auf äußerst nette und kompetente Art klar machen, was ihnen ihre Musik bedeutet. Hätte „Fanzine“ nicht so einen komischen Beigeschmack, ich wollte den Sonic Reducer als genau dies bezeichnen. Ein .pdf-Magazin, in dem sich die Macher des Magazins dem leidenschaftlichen Über-die-Musik-berichten-die-sie-gut-finden verschrieben haben. Und das gelingt Ihnen grandios. Toller Lesestoff, zum Beispiel über Ben Harper, Belle & Sebastian, Lee Buddah oder Pearl Jam. Und dazu gibts einen verblüffend homogenen Sampler aus legal im Netz verfügbaren mp3s, der das Lesevergnügen nicht nur akustisch begleitet, sondern erst so richtig perfekt macht.

Sonic Reducer – da bin ich Fan von, schon nach der ersten Ausgabe. Und wünsche den Herren und der Dame einen langen Atem, weiterhin jede Menge gute Ideen, ganz viel Inspiration und die gleiche geile Schreibe, die schon der ersten Ausgabe so gut getan hat.

Sonic Reducer Ausgabe 1 (.pdf-Dokument)
Sonic Reducer Sampler
Sonic Reducer Website

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s