John Popper Projic with DJ Logic

Interessant, was sich aus dem John Popper Project entwickelt hat: offensichtlich sind die Herren Popper, Tad Kinchla (beide hauptberuflich bei Blues Traveler tätig), Marcus Bleeker (Drums) und DJ Logic (Turntables) kurz davor, nach etwa zwei Jahren gelegentlichen Auftretens und Jammens ein erstes gemeinsames Album zu veröffentlichen – zumnindest kursiert im Internet dieser Film von Relix Records, der das vermuten lässt. Okay, die Namensänderung in „John Popper Projic With DJ Logic“ muss man jetzt nicht unbedingt supertoll finden, die Musik, die es in diesem Video zu hören gibt, dafür umso mehr… Ich freu mich auf das, was da kommt:

Advertisements

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

1 Kommentar zu „John Popper Projic with DJ Logic“

  1. Geile sache, das…macht Lust auf mehr…und bringt mich auf die Idee, mal wieder in zygote reinzuhören…

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s