Sinéad O'Connor: Schwanger – und neues Album!

Es gibt Neuigkeiten von Sinéad O’Connor: die gute ist mal wieder schwanger – so Gott will, wird sie Ende Dezember ihr viertes Kind zur Welt bringen. Aber da ich Privatleben gerne Privatleben sein lasse, hier die für dieses Weblog viel relevantere Nachricht:

Noch in diesem Jahr wird die schrille Dame mit der unvergleichlichen Stimme ein neues Album veröffentlichen, und erstmals seit dem 2000er Album „Faith And Courage“ wird da jede Menge eigenes Songmaterial drauf sein (die paar eigenenen Stücke auf dem 2003er Resterampe-Album „She Who Dwells…“ mal nicht mitgerechnet). Der irischen Musikzeitung Hot Press verriet sie folgendes:

O’Connor has finished recording a double album, Theology, which is due in October. The collection gets one of its first public airings on June 4 when she lines up alongside Solas, Martin Hayes & Denis Cahill, Mairiad & Triona Ni Domnaill and Guggenheim Grotto at the Sligo Live Festival.

„It’s the same songs on each side, but performed with just acoustic guitar and voice on one, and full band and production on the other“, Sinéad explains. „The former which I’m calling the ‚Dublin Side‘ was done with Steve Cooney, and the latter ‚the London Side‘ was done with a hip hop/pop producer called Ron Tom, who’s recorded people like the Sugababes. What I’ll be performing is the acoustic version, plus four or five older songs, yet to be decided.“

Außerdem werde sie im August einige der USA-Konzerte zu ihrer 2005er Platte „Throw Down Your Arms“ nachholen, die sie Anfang des Jahres kurzfristig abgesagt hatte. Alles in allem also nur gute Nachrichten von meiner Lieblings-Sirene…

Autor: Daniel Heinze

Hallo, hier schreibt Daniel. Ich lebe in Leipzig, mache Radio, PR und gelegentlich auch Musik - als eine Hälfte des Rockpop-Duos 2zueins.

1 Kommentar zu „Sinéad O'Connor: Schwanger – und neues Album!“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s