Nachlese: Daniel & Heiko live im Geyserhaus, 10. März 2006

Das war ein schöner Abend, am Freitag im „Unterrock“ im Geyserhaus zu Leipzig! Heiko und ich präsentierten erstmals unser Live-Programm in voller Länge und bestritten zusammen mit Erik & The New Hats einen etwa dreieinhalbstündigen Non-Stop-Musik-Abend. Danke an alle, die da waren – an die vertrauten Gesichter genauso wie an die vielen unbekannten. Danke an das tolle Team vom „Unterrock“, ganz besonders natürlich Hannes. Danke an Erik & Co – Ihr seid großartig.

Die nächsten Konzerte von Heiko & mir sind bereits in Planung – für den Moment gibt’s hier aber erstmal noch ein paar fotografische Erinnerungen an den vergangenen Freitag:

Set I (ca. 21.20 – 21.50 Uhr)
Lass los; Ich würd so gern in Dir lesen; Is‘ aber so; Ich komm vorbei*; Küchenphilosoph –> Ich bin alles; Wehgetan

Set II (ca. 22.40 – 23.20 Uhr)
Regentropfen; Eigentlich ganz nett; Mein wahres Gesicht; All die alten Meister*; Weites Meer; Das Rätsel; Sonne unterm Arm*; Angst vor Hunden; Was ich brauche

Set III (ca. 00.00 – 00.30 Uhr)
Mehr* **; Irrelevant* **; Die Sonne ist schon da; Babybrei; Und wenn Du rennst. Zugabe: Hör auf***

* = first time played
** = Daniel solo
*** = feat. Robert Kratzsch (Mundharmonika)

Nach getaner Arbeit…

Weitere Infos über Daniel Heinze und Heiko Dietze gibts auf www.DanielHeinze.de und www.Klopfgeist.com.

Autor: Daniel Heinze

Hallo, hier schreibt Daniel. Ich lebe in Leipzig, mache Radio, PR und gelegentlich auch Musik - als eine Hälfte des Rockpop-Duos 2zueins.

1 Kommentar zu „Nachlese: Daniel & Heiko live im Geyserhaus, 10. März 2006“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s