NP: Joseph Arthur – Our Shadows Will Remain (2004)

Die derzeitige Flaute an wirklich spannenden Neuveröffentlichungen erleichtert es mir, mich endlich mal durch Sachen zu hören, die schon länger draussen sind, mit denen ich mich aber bis jetzt noch nicht beschäftigen konnte… Die „neue“ Spice etwa, oder auch diese Jack Johnson-Live-EP. Und eben auch Our Shadows Will Remain von Joseph Arthur. Die Platte ist bereits Ende 2004 erschienen und ich hab sie mir jetzt erst zugelegt. Doof, das. Aber jetzt hab‘ ich sie ja zum Glück endlich gehört:

Der Mann, den Kollegen immer wieder als Visionär, Vorbild, Vorreiter etc. bezeichnen (er wird von Leuten wie Michael Stipe, Howie Day oder auch Coldplay regelrecht verehrt), veröffentlichte mit „Our Shadows Will Remain“ ein weiteres Album, das sich erst beim zweiten, dritten Hören so richtig erschließt. Arthur ist ein Eigenbrödler, der im Studio gerne experimentiert, eine Schwäche für große, flächige Arrangements, aber auch für derbe, aggressive Loops und Gitarren hat und beides sehr gerne und sehr elegant zusammenfügt und so einen bemerkenswert eigenständigen Gesamtsound kreiert. Dessen Gesang charakteristisch und dessen Songwriting überdurchschnittlich gut ist. Sein 2004er Album knüpft stilistisch an die Vorgänger „Redemption’s Son“ (ein Album, das ich übrigens schon lange mal als ein absolutes must-hear empfehlen wollte) und „Come To Where I’m From“ an. Wie schon bei „Redemption’s Son“ sind es auch hier besonders die leisen, ruhigen Momente, in denen Joseph Arthur am stärksten ist – „Echo Park“ und „A Smile That Explodes“ sind die Ruhepole und gleichzeitig die Höhepunkte dieser durchweg gelungenen Platte. (7/10)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s