NP: Howie Day – Live From… EP (2005)

Beim ersten Track dieser CD bin ich immer wieder irritiert: Howie Day klingt bei dieser Version von „Ghost“ mehr nach David Gray als nach Howie Day… Liegt vielleicht daran, dass ich lange nichts mehr von ihm auf CD gehört habe und Howies Stimme in der Zwischenzeit ein wenig rauher geworden ist. Aber nein, spätestens beim grandiosen Cover von „Don’t Dream It’s Over“ ist wieder alles klar – das ist ohne Zweifel dieser junge Herr Day, dessen intensive, immer leicht wehmütige Stimme einfach packend und mitreißend ist.

Auf der Live From… EP gibts sieben Stücke, alle aufgenommen auf der 2005er USA-Sommertournee. Howie mit kompletter Band, absolut runde und geschmackssichere Arrangements und – aber das ist ja nichts neues – fantastisches Songmaterial. Hier und da sind die Liveversionen wirklich überraschend, etwa wenn „Brace Yourself“ in einen psychedelischen Mini-Jam abdriftet oder wenn „Numbness Of Sound“ wesentlich geradliniger und frecher daherkommt als auf dem Studioalbum „Stop All The World Now“.

Klasse Songs, tolle Performances – aber irgendwie wirkt die ganze Veröffentlichung, als wäre sie recht hektisch zusammengezimmert worden: viel zu kurz, kein wirklich neues Material (bis auf „Don’t Dream…“) und blöderweise Fade-Outs nach jedem Titel. Das mag ich ja bei Livealben so gar nicht. Ändert aber nichts am guten Gesamteindruck – für Fans ein nettes Appetithäppchen vorm hoffentlich bald erscheinenden nächsten Album, für Gelegenheitshörer sicher ein guter Einstieg in das Thema „Howie Day live“.

Ach ja, nur um das klarzustellen: ich mag David Gray sehr. Ich war nur irritiert, wie stark sich die Stimmen bei diesem ersten Stück ähneln. Nicht, dass jemand diesen Vergleich in den falschen Hals kriegt. (6/10)

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Ein Gedanke zu „NP: Howie Day – Live From… EP (2005)“

  1. Habe mir die CD auch gerade gekauft und muß echt sagen, Howie wird Live immer besser!! Seine unnachahmbare Solo-Show ist zwar nicht mit drauf, aber mit Band macht er ein genauso gutes Gesicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s