Chris Whitley verstorben

Traurige Neuigkeiten: Der Sänger Chris Whitley, der erst in diesem Sommer das sehr schöne Album „Soft Dangerous Shores“ veröffentlichte, ist am Samstag im Alter von 45 Jahren verstorben – er war an Lungenkrebs erkrankt. Mehr auf Chris Whitleys Seite und beim Rolling Stone.

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s