Sinéad live 2005 – Große Erwartungen….

Höre gerade einen Livemitschnitt von Sinéad O’Connor, live in London vor ein paar Tagen. Sie singt die Songs Ihres aktuellen Albums, als gäbe es kein Morgen. Sie singt „Rivers Of Babylon“, als wäre es der wichtigste Song der Welt. Wenn ihr Konzert morgen in Berlin auch nur annähernd so gut wird wie diese Liveaufnahme, dann erwartet mich ein wahrlich großartiges Konzert.

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s