Keine Lieder über Liebe

Eigentlich ist ja Kino so gar nicht mein Metier, aber an dieser Stelle sei dennoch nachdrücklich auf den Film „Keine Lieder über Liebe“ hingewiesen. Jürgen Vogel, Heike Makatsch und Florian Lukas spielen absolut glaubwürdig und überzeugend, der Streifen glänzt durch viele clevere Details, bestechende Dialoge und nicht zuletzt durch gute Musik (Kompliment an Thees Uhlmann und Co!).

Ein verblüffend weiser und trotzdem so normal daherkommender Film über Liebe, Beziehungswirrungen und Livemusik. Kein prätentiöser Gefühls-Quark, sondern unaffektiertes, unterhaltsames und liebevolles Kino. Hab gehört, der Film hätte von der „Fachpresse“ eher durchwachsene Kritiken bekommen. Daher in aller Deutlichkeit hier diese Empfehlung eines Nicht-Cineasten und Gelegenheitskinogängers: Anschauen! Lohnt sich!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s