Jetzt erhältlich: Daniel Heinze – GEWINNER: Launische Lieder live (2005)

Ein freudiges Ereignis, das ich hier verkünden darf: ich habe Nachwuchs bekommen. Mein Baby ist ca. 14cm x 12cm x 1cm groß und will Euch alle kennenlernen!

Mit durchaus stolz geschwellter Brust darf ich darauf aufmerksam machen, dass morgen mein erstes Solo-Album erscheint: GEWINNER. Launische Lieder live heißt es, enthält 20 Songs aus eigener Feder und ist im Großen und Ganzen die auf CD gepresste Dokumentation eines Konzertes, das meinereiner Ende letzten Jahres im Leipziger studio dunkelblau gespielt hat. Alte Songs aus s.m.h.-Tagen gibts ebenso zu hören wie Stücke von der 2004er dunkelblau-CD „In der Zwischenzeit“. Vor allen Dingen aber hab ich eine große Portion neuer Songs draufgepackt: ironische Momentaufnahmen, ehrliche Liebeslieder und ja, auch das ein oder andere Sauflied. 73 Minuten Daniel Heinze pur – Gesang, Gitarre und ein kleines, aber feines Publikum, das völlig bei der Sache ist und hier und da sogar mitsingt. Produziert vom unvergleichlichen Matthias Frommann. Auf der Scheibe ist alles echt: wenn da mal ein Ton daneben ging, oder die Gitarre mal nicht ganz so wollte wie ich, dann sei es eben so. Ein Livealbum eben.

Schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei. Dort findet Ihr ein paar Hörproben (2 Gratis mp3’s!!) von der CD, ein paar Hintergrundinfos über mich und die Entstehung der CD.

Dort gibts die CD auch ganz einfach zu bestellen: Für gerade mal 10 Euro (8 Euro für die CD und 2 Euro Versand) kommt GEWINNER frei Haus. Mehr noch: alle, die in den ersten Wochen bestellen, erhalten vier weitere Songs kostenlos obendrauf – und zwar in der schicken Online-EP „Eutritzsch City Limits“ (inkl. einer wirklich schönen Version des Songs „Das Rätsel“, produziert von Heiko Dietze).

Würd mich sehr freuen, von Euch zu hören – und Euch mit GEWINNER ein wenig den Sommer musikalisch versüßen zu können. Ich find ja, mein „Baby“ ist ganz süß geworden (ganz der Papa halt). Laufen lernen kann es nur mit Eurer Hilfe…🙂

2 Kommentare

Eingeordnet unter Meine Musik: 2zueins!, s.m.h. und Co, Musik

2 Antworten zu “Jetzt erhältlich: Daniel Heinze – GEWINNER: Launische Lieder live (2005)

  1. Carsten

    Glückwunsch! Bin sehr gespannt, mehr per PM. Alles Gute für das album! Carsten

  2. indigoo

    Ein verregneter Freitagabend, der so gar nichts zu tun haben möchte mit dem, was man gemeinhin als Hochsommer bezeichnet. Eigentlich wollte ich noch ein paar liegen gebliebene Sachen erledigen, flüchte mich aber immer wieder gekonnt in Ausreden und schiebe meine Unlust dem Wetter in die nassen Schuhe. Eigentlich ist mir viel mehr nach Rotwein, nach Beine hoch legen und nach etwas ungezwungenem Geplauder mit einem guten Freund.

    Also steige ich ein paar hölzerne Stufen eines Leipziger Altbaus hinauf, lasse mich herzlich umarmen und hineinbitten in sommerfarbene Räume, die so gar nicht zum herbstlichen Wetter passen. Und da ist er auch schon wieder, dieser unaufdringliche und wohl vertraute Geruch kalten Rauches, der unverwechselbar zu dieser Wohnung gehört, und da ist es auch wieder, dieses Gefühl von ?Zuhausesein?.

    Zwei alte Sessel, ein kleiner blauer Tisch voller Tabakkrümel, zwei Gläser Wein und eine rote Akustikgitarre, aus deren Bauch heraus ein bisschen A-Dur den Raum erfüllt??Hallo, Mister irgendwer, hab sie schon mal gesehen, ist noch gar nicht lange her, grade erst geschehen?. Ich sinke in die Arme des Sessels, mein Fuß wippt im Takt und mein Mund formt jenes zufriedene Grinsen, das man immer dann bekommt, wenn man sich verstanden fühlt oder besser: Wenn einem jemand aus der Seele singt.

    Mit ?Gewinner?, denke ich mir, muss nicht zwangsläufig jemand gemeint sein, der aus einem Machtkampf als Sieger hervorgeht oder das richtige Los gezogen hat. Manchmal, wie eben an diesem Abend, ist es einfach die sanfte Macht der Musik, der man sich bedenkenlos hingibt. Musik, in der man sich sozusagen ein bisschen verliert und gleichsam wieder findet, wie auch jenen guten Freund, dessen Worte mir nicht nur an verregneten Abenden eine Bereicherung, ein ?Gewinn? sind.

    Und während mein Fuß nach fast 74 Minuten musikalischen Hörgenusses noch immer im Takt wippt und meine Finger auf der Sessellehne trommeln, kehrt die nach Unterhaltung dürstende Seele so langsam von einem gewinnbringenden Ausflug in die vier Wände eines engen Freundes zurück. Eigentlich wollte ich ja ein paar liegen gebliebene Sachen erledigen und auch ein paar Eindrücke niederschreiben über Regentropfen, das weite Meer, über Küchenphilosophen und ja, auch über ?Gewinner?. Stattdessen gieße ich mir den restlichen Wein ins Glas, lehne mich zurück und drücke erneut auf ?Play?. Und alles andere kommt später…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s