Top 5 vom 29. April 2005

Okay, hier ist die Liste der fünf „Alben“, die ich mir auf meinen ersten mp3-Player (I know ich hab erst jetzt einen so f**king call me rückschrittlich) gezogen habe:

05 Ben Folds – Songs For Silverman (mehr zu diesem unfaßbar guten Album später!)
04 Eels – Blinking Lights & Other Revelations
03 Bright Eyes – Digital Ash In A Digital Urn
02 Sinéad O’Connor – Live @ Jammy Awards 2005
01 Josh Rouse – Nashville

Autor: Daniel Heinze

Hallo, hier schreibt Daniel. Ich lebe in Leipzig, mache Radio, PR und gelegentlich auch Musik - als eine Hälfte des Rockpop-Duos 2zueins.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s