Blues Traveler: Vanguard-Deal jetzt offiziell

Diverse Blues Traveler-Insider hatten schon vor geraumer Zeit darüber gemunkelt, jetzt scheint es offiziell zu sein. Zumindest berichtet Billboard jetzt vom neuen Deal der Band um John Popper:

A pair of platinum-selling veteran acts that have been silent for awhile are returning to the scene, as Hootie & the Blowfish and Blues Traveler have signed new deals with Vanguard Records.
Hootie was last heard from with a best-of set last spring that ended its contract with Atlantic. Blues Traveler’s most recent release was „Truth Be Told“ in 2003 for Sanctuary.
Both bands are managed by Doc McGhee’s McGhee Management, which oversees four acts — including Universal Records vet Bob Schneider and new rock band Shurman — signed to the Santa Monica, Calif.-based company. Blues Traveler and Shurman are signed directly to Vanguard, while Hootie and Schneider have their own imprints that will utilize Vanguard’s label and distribution services.

Hier gibts den ganzen Artikel, in dem auch ein erster Veröffentlichungszeitraum für das nächste BT-Album genannt wird: August oder September…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s