Volles Programm: Flying Pickets und Sooshee

Endlich geht sie für mich los, die Konzertsaison 2005. An diesem Wochenende, und erstmal ganz gemütlich hier in Leipzig. Heute (Freitag) kann ich jedem, der auch nur ansatzweise in der Nähe ist, herzlichst empfehlen, ab 21.00 Uhr die Moritzbastei in Leipzig aufzusuchen: das zehnköpfige Musikerkollektiv Sooshee feiert dort Geburtstagsparty. Und aufgrund meiner Sooshee-Erfahrungen der letzten Jahre freue ich mich auf eine Nacht voller Funk und Soul, ganz viel Improvisation und Spielfreude.

Morgen gehts dann wahrscheinlich etwas gediegener zu – in der Peterskirche treten die Flying Pickets auf (jene A-Capella-Band, die 1983 den Hit „Only You“ hatte. Naja, zumindest eine Reinkarnation dieser Band, nur noch ein Mitglied von damals ist heute noch dabei). Im Vorfeld hab ich sowohl Lobeshymnen als auch derbe Verisse über die Briten gelesen und gehört – morgen Abend bilde ich mir einfach mal mein eigenes Urteil…

Wie es war und obs gefiel – demnächst dazu mehr hier im dunkelblau Weblog.

Autor: Daniel Heinze

Hallo, hier schreibt Daniel. Ich lebe in Leipzig, mache Radio, PR und gelegentlich auch Musik - als eine Hälfte des Rockpop-Duos 2zueins.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s