Neues Ben Folds-Album im April!

Die neulich bereits aufgestellte These, dass das ein gutes Musikjahr 2005 wird, kann mit einem weiteren netten Fakt untermauert werden: am 26. April erscheint „Songs For Silverman“, das erste reguläre Studioalbum von Ben Folds seit vier Jahren. „Landed“ heißt die erste Single und wird – so stehts zumindest im aktuellen Ben Folds-Newsletter – bereits von einigen US-Radiostationen gespielt.

Und wer nicht bis Ende April auf neue Musik von Ben Folds warten mag (für uns Europäer wirds sicher noch sowieso ein wenig länger dauern – is doch immer so mit guten US-Veröffentlichungen), der kann sich auf den 22. März freuen. Denn dann erscheint der alte Ben Folds Five-Klassiker „Whatever And Ever Amen“ als remastered edition mit sieben „lost classic bonus tracks“, weiß der Newsletter weiter zu berichten.

Photo taken from Sony BMG’s Ben Folds eMail newsletter.
Mehr über Ben Folds im dunkelblau Weblog gibts hier.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Musik

Eine Antwort zu “Neues Ben Folds-Album im April!

  1. indigo

    Ja, und 2005 wird auch deshalb ein gutes Jahr, weil am 1.5. die Neue erscheint von Jack Johnson…und ich freu mich riesig drauf.
    Und natürlich auch auf das Nachholkonzert von Ben Folds in Berlin.
    Wann war das noch? Im Juni?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s