Gib mir Musik: David Aaron – Refrigerator Car (2004)

Bruhahahahöhö: Von wegen, die Spin Doctors wären von gestern, ein One-Hit-Wonder, nicht mehr als eine Randnotiz in der Musikgeschichtsschreibung der neunziger Jahre. Nee, nee – diese Band ist bis heute ein wichtiger Einfluß für viele Musiker, und hier kommt Beispiel Nummer 8967467613534.

Vor ein paar Wochen erreichte mich nämlich eine Mail des New Yorker Künstlers David Aaron. David ist ein begnadeter junger Musiker, irgendwo zwischen Grunge, Pop und Led Zeppelin. Und er fragte mich eher schüchtern, ob es denn O.K. wäre, seine Version des SD-Klassikers „Refrigerator Car“ über meine SD-Seite zu verbreiten.

Nachdem ich die Version gehört hatte, war klar: auf jeden Fall!! Deshalb: Vorhang auf und Bühne frei für den einzigartigen, eigenständigen, coolen und bezaubernden David Aaron mit einer geradezu unerhört selbstbewußten Performance von „Refrigerator Car“ – ab sofort und nur für kurze Zeit auf der Spin Doctors-Fansite Ihres Vertrauens!

Photo of David Aaron taken from David’s site.

Advertisements

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s