In aller gebotenen Kürze…

…sei zunächst euphorisch darauf hingewiesen, dass am 14. Februar das neue Album von Josh Rouse erscheinen wird („Nashville“, mit zehn neuen Songs und mal wieder extrem schicken Cover), und außerdem allen Lesern ein schöner Silvesterabend und ein angenehmes Hinübergleiten ins neue Jahr gewünscht. Jetzt muss ich wieder in die Küche, versuche mich gerade erstmals an Blätterteigtaschen mit Spinat-Feta-Füllung, mal abwarten…

See you in 2005,
Daniel.

Advertisements

Autor: Daniel Heinze

radio guy, pr consultant, traveller, music enthusiast: 2% jazz & 98% funky stuff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s